BabySignal

Kursbeschreibung

 

babySignal - Mit den Händen sprechen

 

“Wenn mein Kind mir nur sagen könnte, was es möchte...“ 

Gebärden für Babys ermöglichen genau dies: sie bilden eine Brücke für die Kommunikation zwischen Eltern und Kind schon bevor es die ersten Worte sprechen kann.

 

Die Motorik von Kleinkindern ist bereits so weit ausgebildet, dass sie einfache Handzeichen erlernen können. Und dann lassen sich Bedürfnisse wie „essen“, „trinken“ oder Beobachtungen wie „Licht an“ oder „Hund“ ganz einfach mit den Händen ausdrücken. Für Eltern ist es ein faszinierendes Erlebnis zu sehen, wie ihre Kinder sich ihnen mit den Händen mitteilen und wie glücklich es die Kleinen macht, sich verstanden zu fühlen. Auch für zweisprachig aufwachsende Kinder ein tolles Konzept: die Zeichen sind eine Brücke zwischen beiden Sprachen.

In den babySignal-Kursen lernen Eltern und Kinder (ca. 6 - 24 Monate) mit Bewegung, Spiel und Musik Babyzeichen für den Alltag. Das babySignal-Konzept wurde von der Pädagogin und Sprachförderin Wiebke Gericke (Hamburg) entwickelt und zeigt Gebärden aus der Deutschen Gebärdensprache.

 

babySignal steht für den frühen Dialog!

  • Freude an gemeinsamer Kommunikation und Verständigung
  • Kinder können sich mit Gesten und Gebärden konkret mitteilen 
  • Spannende Erlebnisse mit dem eigenen Kind auf dem Weg zum Sprechen

Kursleitung

Jennifer Goseberg

Kursdaten

Rückbildungsgymnastik
Rückbildungsgymnastik

 

 Kurs 1 (8 Einheiten à 45 min)

29.06.22  –  14.45-15.30 Uhr
06.07.22  –  14.45-15.30 Uhr
13.07.22  –  14.45-15.30 Uhr
20.07.22  –  14.45-15.30 Uhr
03.08.22  –  14.45-15.30 Uhr

10.08.22  –  14.45-15.30 Uhr

17.08.22  –  14.45-15.30 Uhr

24.08.22  –  14.45-15.30 Uhr

 

Schnupperkurs (1 Einheit à 45 min)

07.09.22  –  14.45-15.30 Uhr


Kurs 2 (8 Einheiten à 45 min)
14.09.22  –   14.45-15.30 Uhr
21.09.22  –   14.45-15.30 Uhr
28.09.22  –   14.45-15.30 Uhr
05.10.22  –   14.45-15.30 Uhr

12.10.22  –   14.45-15.30 Uhr

19.10.22  –   14.45-15.30 Uhr

26.10.22  –   14.45-15.30 Uhr

02.11.22  –   14.45-15.30 Uhr

 

Kursgebühr

5 Euro je Schnupperstunde

80 Euro je Kurs

45 Euro je Kompaktkurs

Anmeldung

Kontakt & weitere Infos