Rückbildungsgymnastik

Kursbeschreibung

 

 

Nachdem Du Dich in der Wochenbettzeit mit Deinem Kind vertraut gemacht hast, solltest Du Dich wieder um Deinen Körper und die Rückbildung kümmern. Während Deiner Schwangerschaft hat sich Dein Körper stark verändert. Die Gebärmutter hat sich vergrößert, die Bauchmuskulatur hat sich gedehnt und der Beckenboden musste das Gewicht von Kind und Plazenta tragen. Nach der Geburt muss sich der Körper wieder zurückbilden: die Gebärmutter reduziert ihre Größe, die Bauchmuskulatur schließt sich wieder und der Bauchraum muss sich wieder neu einspielen. Probleme während der Rückbildung können als Spätfolge zu Inkontinenz oder Absenkung der Gebärmutter und Harnblase führen.

 

 

Ich empfehle, in der 6. - 8. Woche nach der Geburt mit einem Rückbildungskurs zu beginnen. Durch diesen Kurs nach dem Tanzberger Konzept unterstützen wir den Körper durch funktionale Übungen bei den Rückbildungsprozessen und bringen Dich wieder in Form. Durch die professionell angeleiteten Übungen wird der Beckenboden zielgerichtet trainiert und Du in funktionaler Körperarbeit geschult. Der Kurs ist für alle Fitnesslevel geeignet.

 

Die Kosten für diesen Kurs übernimmt in der Regel Deine Krankenkasse.

 

Einmalige Anmeldepauschale: 10 Euro

 

Kursleitung

Rückbildungsgymnastik

Anmeldung